Die Haus-Klinik Die Haus-Klinik. Für Bauherren, Erwerber und Eigentümer

   Die Haus-Klinik Startseite Home 
Die Haus-Klinik Kontakt  

 Home


 Kontakt

 Impressum

 AGB



 


Schimmel, Schimmelpilz - Diagnose, Beseitigung, Prophylaxe
Schimmelpilze erkennen und vermeiden (Schimmelberatung)

Schimmelpilz ist ein beständig zunehmendes Problem im Wohnbereich. Ca. 50% der Schadensfälle sind auf konstruktive Belange zurück zu führen. Das bedeutet aber auch, dass ca. 50% des Schimmelbefalls auf Nutzerverhalten beruht.

Damit Schimmel sich ansiedeln, wachsen und gedeihen kann, bedarf es eines Feuchtepotenzials und Nahrung. Schimmelsporen sind immer und überall in der Luft. Seine Nahrung sind z.B. Holz oder Tapeten. Feuchte entsteht durch Kondensation (Tauwasserbildung). Wasser ist immer und überall in der Luft (Wasserdampf, Luftfeuchte).

Man kann mit großem Aufwand alle Schimmelarten im Labor bestimmen lassen (Schimmel-Analyse). Man kann den Fokus darauf richten, wo die Ursachen liegen und wie man diese am besten beheben kann. Ist es nicht egal, von welcher Schimmelpilzart man krank wird.

Der Bausachverständige der Haus-Klinik® entscheidet im Ergebnis der Untersuchung, wie der Schimmelpilzbefall zu beseitigen ist. Myzel und Sporen sind abzutöten. Sie bekommen Empfehlungen zur Sanierung und zur späteren Prophylaxe. Richtiges Heizen und Lüften gehört zur Vorbeugung. Ggf. sind konstruktive Maßnahmen zur Anhebung der Oberflächentemperatur erforderlich.

Der Bausachverständige der Haus-Klinik® erstellt auch Schimmel-Gutachten für Sie. Er kennt geeignete Verfahren - u.a. IR-Thermografie u.a. Verfahren zur Leckageortung - Produkte und Systeme und er kann Ihnen zur raschen bautechnischen Lösung des Problems zertifizierte Fachunternehmen empfehlen. Siehe auch: Feuchte-Untersuchung. Siehe auch: Schimmel-Untersuchung, Wertermittlung, Holzgutachten, IR-Thermografie, Leckageortung, Gebäude-Diagnostik.

:: Erläuterungen   :: Preise   :: Bestellung   :: Anfrage

© DIMaGB.de         bbo Bauberatung online bbo Bauberatung online (bundes- und europaweit)